Manifest zur Weiterentwicklung der Demokratie

Manifest zur Weiterentwicklung der Demokratie
Wie kann die politische Partizipation unter Nutzung des Webs und sozialer Medien in der Schweiz aktiviert werden? Im Sommer 2014 hat sich eine Arbeitsgruppe mit der Frage beschäftigt. Als Ergebnis dieser Auseinandersetzung entstand folgendes «Manifest zur Weiterentwicklung der Demokratie».   Demokratie ist ein laufender Prozess, der sich den gesellschaftlichen und technischen Entwicklungen anpassen muss. Demokratie ist mehr als das punktuelle

«ch.ch» als nationale Interaktionsplattform

«ch.ch» als nationale Interaktionsplattform
Mitte Januar durfte ich im Rahmen eines Strategieworkshops zur Zukunft des Portals «ch.ch» ein Inputreferat halten. Meine These: Die nationale Einstiegsseite der Schweiz soll sich von einem reinen Informationsportal zu einem Interaktionsportal wandeln. Unbestritten war meine These nicht und gab Anlass zu Diskussionen. Was ist Ihre Meinung dazu? Das Portal ch.ch ist ein einzigartiges Projekt von Bund und Kantonen. Es versteht sich als die «elektronisch

E-Demokratie: Anspruch und Wirklichkeit

E-Demokratie: Anspruch und Wirklichkeit
Anfang Juni 2011 hat die Bundeskanzlei (BK) einen Bericht zum Thema «E-Demokratie und E-Partizipation» veröffentlicht. Der zuhanden des Bundesrats verfasste Bericht gibt einen umfassenden Überblick über die Ansprüche, welche die Administration und die Zivilgesellschaft an die Demokratie im Zeitalter des Internets stellen. Er zeigt mit Blick auf die realen Verhältnisse aber auch auf, dass ein fester Gestaltungswille für eine konsistente Netzpolitik in der S