Fünf Schritte für einen erfolgreichen Wahlkampf im Social Web

Fünf Schritte für einen erfolgreichen Wahlkampf im Social Web
Die eidgenössischen Wahlen 2015 rücken näher. In den Kantonen werden Kandidatinnen und Kandidaten nominiert. Viele machen sich intensiv Gedanken zum persönlichen Wahlkampf. Da tauchen schnell solche Fragen auf: Was soll ich im Web machen? Muss ich auf Social Media aktiv sein? Die folgenden fünf Fragen helfen Ihnen, Klarheit zu schaffen. 1. Was sind Social Media? Diese Frage steht am Anfang Ihrer Erwägungen, ob Sie im Wahlkampf auf Social Media aktiv sein

Kommunikationsziele für Facebook formulieren

Kommunikationsziele für Facebook formulieren
Mit ihren Aktivitäten auf Facebook verfolgen Unternehmen verschiedene Ziele. Meistens stehen dabei kommunikative Ziele im Vordergrund. Deshalb ist es wichtig, dass auch sie klar und messbar formuliert sind. Denn mittelfristig entscheidet die Beurteilung der Zielerreichung darüber, wie viel Ressourcen das Management für diese Aktivitäten zur Verfügung stellt. Doch wie formulieren wir kommunikative Ziele für Facebook? Allen Unkenrufen zum Trotz: Facebook

Dialogqualität im Community Management

Dialogqualität im Community Management
Gute Communitys leben von einem konstruktiven Dialog, von dem Unternehmen und Community-Mitglieder profitieren. Doch was zeichnet konstruktive Dialog aus? Lässt sich die Qualität von Dialogen quantifizieren? Hier ein Vorschlag für die Messung der Dialogqualität. Eine gute Community zeichnet sich dadurch aus, dass einerseits das Unternehmen von den Einstellungen, Meinungen, Interessen und Bedürfnissen der Mitglieder lernen und dass die Mitglieder anderer

Was Sie beim Publizieren auf Social Media beachten sollten

Was Sie beim Publizieren auf Social Media beachten sollten
Die Nutzer von Social Media wollen in erster Linie auf einfache Art und Weise mit ihren Bekannten in Kontakt bleiben und sich austauschen. Dass sie dabei auch Informationen von Unternehmen ausgesetzt sind, ist ein breit akzeptierter Nebeneffekt. Umso mehr müssen Unternehmen um die Aufmerksamkeit jedes einzelnen Nutzers buhlen. Deshalb gilt es beim Erstellen und Publizieren von Inhalten für Social Media gewisse Aspekte zu beachten.  1. Nutzerverhalten Soc

Was erwarten Kunden von Unternehmen auf Social Media?

Was erwarten Kunden von Unternehmen auf Social Media?
Was erwarten Kunden eigentlich von Unternehmen auf Social Media? Was für Vorstellungen haben Unternehmen von den Erwartungen ihrer Kunden? Stimmen die Angebote der Unternehmen mit den tatsächlichen Erwartungen der Kunden überein? Ein Blick auf jüngere Studien und Untersuchungen zeigt: Kunden wollen einen konkreten Nutzen haben.  Die Lücke In einer viel zitierten Studie «From social media to Social CRM» aus dem Jahr 2011 hat IBM signifikante Lücken zwisch

Was läuft schief mit Social Media in der Kommunikation?

Was läuft schief mit Social Media in der Kommunikation?
Eine aktuelle Studie der Otto Brenner Stiftung über die Nutzung von Social Media durch die Verbände in Deutschland (PDF) erhärtet eine These, die mich schon länger beschäftigt. Man spricht in der Kommunikation mit Blick auf Social Media zwar gerne von Dialog und Partizipation. In der Realität indes werden Social Media oft als zusätzliche Distributionskanäle und Verlautbarungsorgane verwendet. In der genannten Studie ist denn auch die Rede vom «Partizipatio

Zehn Fragen und Antworten für einen gelungenen Einstieg in soziale Netzwerke

Zehn Fragen und Antworten für einen gelungenen Einstieg in soziale Netzwerke
Obwohl sich Social Media im privaten und beruflichen Umfeld immer mehr etablieren, werden sie immer noch von einer Minderheit aktiv genutzt. Teilweise hat das mit Vorurteilen und Unwissenheit zu tun. Teilweise findet man einfach nicht den richtigen Einstieg in die Sozialen Netzwerke. In unseren Sensibilisierungskursen werden wir immer wieder gefragt, wie man die ersten Schritte auf Sozialen Netzwerken planen und umsetzen sollte. Die folgende Checkliste sol

Der richtige Medienmix in der Onlinekommunikation

Der richtige Medienmix in der Onlinekommunikation
Die Medienvielfalt in der digitalen Öffentlichkeit nimmt zu: Websites, Newsletter und Social Media. Was braucht es für eine professionelle Onlinekommunikation? Wie sieht der richtige Medienmix aus? Mit Blick auf die spezifischen Eigenschaften der verschiedenen Medien wollen wir im folgenden Beitrag etwas Klarheit schaffen. Die verschiedenen Onlinemedien zeichnen sich durch spezifische Eigenschaften aus. Sie dienen unterschiedlichen Kommunikationszwecken

Social Media in der Verwaltung

Social Media in der Verwaltung
Das Swiss eGovernment Forum vom 7. März in Bern stand ganz im Zeichen von Social Media in der Verwaltung. Unter dem Titel «Öffentliche Verwaltung im Dialog – Wege zur Interaktion» lieferten verschiedene Referenten Gedankenanstösse und zeigten an Praxisbeispielen auf, wie sich die öffentliche Verwaltung in der Netzwerkgesellschaft entwickeln könnte. Für die Leserinnen und Leser von eDemokratie.ch haben wir die zentralen Aussagen zusammengefasst. Wir steh

ROI von Social Media: Nachhaltige Kommunikation

ROI von Social Media: Nachhaltige Kommunikation
In vielen Unternehmen gibt es Evangelisten des Dialogs. Ihnen braucht man nicht vorzurechnen, warum sich der externe und interne Einsatz von Social Media langfristig ausbezahlt. Die Zweifler indes kann man nur mit harten Fakten vom Dialog überzeugen. Für sie muss am Ende des Tages die Kasse stimmen, wenn sie sich für oder wider den Einsatz von Social Media entscheiden. In einer losen Serie wollen wir der Frage nachgehen, was mit Blick auf die Arbeit an der